AkroYoga:
Wir machen Aufwärmen,
dynamische AkroYoga- und
Akrobatikelemente
zu zweit, zu dritt,
lernen washing machines
und längere Choreographien,
bauen Pyramiden zu mehreren
Partner AllroundYoga:
Wir machen Aufwärmen,
Gleichgewichtsübungen,
Handstandtraining,
statische Partnerfiguren
zu zweit und dritt
sowie Pyramiden zu mehreren
Jeder Kurs erfordert die unbedingte Anwesenheit in den ersten zwei Kursstunden. Späteres Einwechseln nicht möglich. Es bestehen Eingangsvoraussetzungen.
Willkommen zu PartnerAllroundYoga und AkroYoga:
Was ist der Unterschied ?
Klick auf die Buttons oben auf der Seite und
Du kommst zu den Detail-Seiten mit Abbildungen und Videos.
Du hast schon erste Erfahrungen in der Interaktion mit dem Gewicht einer zweiten Person. Dann ist dieser der richtige Fortgeschrittenenkurs für Dich!
Du hast Yoga bisher immer alleine auf der Matte gemacht.
Dann ist der Kurs der richtige Einstieg für Dich!